Schlechte Infos gab es bereits in der Winterpause zu vermelden, einige Stammkräfte verliesen den Verein oder legen zumindest eine längere Pause ein. Doch auch durch Corona kamen einige Terminabsagen hinzu, was den Frühjahrsstart nicht ganz leicht machte.
Leider kam es auch zu einer schweren Verletzung von Andreas Pirschner in einem Freundschaftspiel, bei einer blöden Drehung des Knies, sprang die Kniescheibe heraus und unter sehr großen Schmerzen musste er ins Krankenhaus gebracht werden und wurde Tage darauf operiert. Wir der USFC Gniebing wünschen alles Gute sowie eine schnelle Genesung damit du bald wieder mit uns am Platz stehen kannst #comebackstronger!!

Durch die Abgänge von Cetin Besam, Julian Barbas, sowie Thomas Ulz der eine Pause einlegt um sich um sein neu geborenes Kind kümmern möchte, fallen gleich 3 Innenverteidiger weg und stehen momentan dem USFC Gniebing nicht mehr zur Verfügung. Weiteres verließ Philipp Unger den Verein.

Doch zum Glück gab es auch ein paar Neuzugänge:

                   Denis Pop                                   Florian Taucher                        Karl Bedek

   

 

Wir heißen die 3 Neuen im Namen des gesamten Vereins Herzlich Willkommen in der Gniebing Familie!!

 

Weitere Veränderung gab es auf der Trainerbank, der langjährige Trainer Alex Hermann legte sein Amt nieder, bleibt dem Verein jedoch als Spieler erhalten. Vielen Dank und großes Lob vom gesamten Verein für deinen Unermüdlichen Einsatz als Trainer in den vergangen Jahren.
Den Trainerjob teilen sich nun gemeinsam einige Stammkräfte im Spielersegment, David Schweinzer, Thomas Gartner sowie Dominik Kern und Alex Ruckenstuhl, viel Glück und Erfolg auf diesem Wege für den neuen Trainerstab.

 

Folgende Freundschaftsspiele gab es vor dem Frühjahrsauftakt:

 

USFC Gniebing                  -              Raning               8:0

Torschützen: 6x Stefan Herbst, 1x David Schweinzer, 1x Matthias Becker

 

USFC Gniebing                  -              Obergiem           4:5

Torschützen: 1x Lukas Koller und Patrick (Leihspieler) sowie jeweils 2x Leihspieler von Obergiem

 

USFC Gniebing                  -              Schichenau        4:1

Torschützen: 1x Stefan Herbst, 1x Thomas Gartner, 1x Denis Pop, 1x Lukas Koller

 

Schichenau                     -               USFC Gniebing    0:5

Torschützen: 2x Stefan Herbst, 2x Matthias Becker, 1x Denis Pop

 

 

Der USFC Gniebing freut sich nach einer am Ende doch gelungen Saisonvorbereitung auf die bald beginnende Rückrunde. Die 10. Runde musste verschoben werden da der Platz in Gniebing den Winter hart zugesetzt hatte und auch die 11 Runde wurde auf Grund von Ostern verschoben.
Somit beginnt mit voller Vorfreude am 22. April mit dem Derby zu Hause gegen Berndorf die Frühjahrssaison.

Auf zahlreiches Erscheinen, erfolgreiche Spiele und ein gemütliches Beisammensein freut sich euer USFC Gniebing